Das offizielle Forum
https://www.derkleinevampir.info/

Vampir-Animes
https://www.derkleinevampir.info/viewtopic.php?f=23&t=189
Page 1 of 1

Author: jochen [ 25.10.2012, 17:24 ]
Post subject: Vampir-Animes

Momentan habe ich wieder mal eine Phase, in der ich mein Interesse für Animes
( japanischer Zeichentrick ) wieder entdecke.

Die älteren unter uns sind ( ohne es damals zu wissen ) mit für den europäischen
Markt produzierten Serien aufgewachsen ( Wicki, Biene Maja, Heidi, Sindbad,
Captain Future ... ).

( über Pokemon & Co., die später kamen, verliere ich kein Wort )

Meine Lieblingsserie ( bei Animes ) ist Urusei Yatsura - eine Sitcom über
einen Schüler mit zu großer Libido ( Ataru Moroboshi ) in den sich eine
außerirdische Schönheit ( Lum - sie ist auch nach menschlichen Maßstäben hübsch )
verliebt. Auch wenn man bei der Thematik anderes vermuten könnte - die
Serie bleibt jugendfrei. Ataru ist ständig hinter dem anderen Geschlecht her,
scheitert dabei und bekommt immer wieder von Lum Elektroschocks verpasst
( eine ihrer für Ataru bedauerlichen außerirdischen Talente ).

Zurück zum Thema - auf You Tube entdeckte ich kürzlich einige Animes mit
Vampirthematik.


Hellsing : Lief früher auf Viva / MTV - für Splatterfreunde.

Karin / Cheeky Vampire : Karin ist das mittlere Kind einer normalen
Vampirfamilie. Dummerweise ist sie aus der Art geschlagen - verträgt
Sonnenlicht, mag Knoblauch. Auch muss sie kein Blut trinken, sie produziert
es und muss es ( bevor es zuviel wird ) einen Menschen, den sie beißt,
injezieren. Sie ist sozusagen ein umgekehrter Vampir ( klingt schräg,
ist es auch ). Außer dem Blut konsumieren Vampire ( und auch Karin )
menschliche Emotionen. Karin wird von unglücklichen Menschen
angezogen, die nach Karins Biss tatsächlich glücklich sind. Eines
Tages entdeckt ein neuer Mitschüler Karins Geheimnis ...
und wir haben die nächste Vampir/ Mensch - Romanze.

Abgesehen vom Anime gibt es Karin / Cheeky Vampire auch
als Manga-Comic, der sogar auf Deutsch erschien. Handlungs-
mäßig unterscheiden sich der Mange und das Anime teilweise
erheblich voneinander.

Rosario Vampire - ein menschlicher Schüler landet versehentlich in einem
Internat für Monster. Glücklicherweise verlangt die Schulordnung von
den Monstern immer in menschlicher Gestalt zu erscheinen. Nur eine
junge Vampirdame kennt sein Geheimnis, verliebt sich in ihn und beschützt
ihn. Das artet jedoch in jeder Folge in einen Kampf unserer Vampirdame
mit dem "Monster der Woche" aus. Auch liegt ein weiterer Schwerpunkt der
Serie auf Fanservice - sprich alle weiblichen Figuren sind detailreich
gezeichnet und bei den Kämpfen blitzt natürlich immer die Unterwäsche ...
Von der Grundidee nicht schlecht, aber wohl weniger empfehlenswert.

Moon Phase - 12jähriges Vampirmädchen und 20jähriger Beschützer
( eine der Serien, bei denen man den Japanern zumindest nach
westlicher Denkart einen Lolitakomplex unterstellen mag ). Der
Fanservice bleibt jugendrei - ich würde und werde keine porno-
grafischen Werke besprechen oder empfehlen. Was die Serie wieder
interessant mach - zu 80% könnte man die Serie als Kinderprogramm
abtun - aber dann treibt unsere junge Vampirin auch mal einem
Artgenossen einen Pfahl in die Brust.

Vampire Knight - bisher einige Ausschnitte auf Youtube gesehen.
Glaubt man verschiedenen Reviews haben wir hier wohl das
Anime-Gegenstück zu Twillight.

Shiki - eine Animeserie, die kürzlich in den USA erschien. Noch nicht gesehen,
soll aber ernste Kost bieten. Offenbar Horror, gemischt mit philosophischen
Gedanken.

Karin habe ich inzwischen als DVD erworben, Moonphase habe ich bestellt.
Beide Serien sind mit 24 bzw. 26 Folgen ( je ca. 20 Minuten ) komplett
abgeschlossen.

Author: jochen [ 25.11.2012, 21:16 ]
Post subject: Re: Vampir-Animes

Ein kurzer Nachtrag - habe mir inwischen die ersten zwölf Folgen von Shiki zugelegt nachdem
ich mir einige Ausschnitte der Serie im Internet angesehen hatte.

http://www.amazon.com/Shiki-Limited-Edition-Blu-ray-Combo/dp/B007BMIGRO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1353874554&sr=8-1&keywords=shiki

Ich spare mir ein wenig Schreibarbeit und verlinke zu den Bewertungen der Serie auf Amazon.

Author: kso666 [ 28.07.2013, 15:25 ]
Post subject: Re: Vampir-Animes

Und wie findest du Shiki so?

jochen wrote:
(...) ernste Kost bieten. Offenbar Horror, gemischt mit philosophischen Gedanken.

Das klingt nämlich toll!!

Leider gibts das bei uns (noch) nicht. Mit philosophischen Gedanken... das würde ich denn schon gerne auf deutsch hören. Zum besseren Verständnis. :mrgreen:

Author: jochen [ 28.07.2013, 17:39 ]
Post subject: Re: Vampir-Animes

Ich habe mir die Serie vor längerer Zeit tatsächlich aus den USA besorgt - allerdings
sollte man dann beachten, ob der eigene DVD/Blue-Ray-Player auch ausländische
Formate abspielen kann.

Auf You Tube sind einige Ausschnitte der Serie zu finden, ebenso einige wie ich meine
sehr gute Musikstücke.

Man könnte auf Google auch einfach mal shiki und streams eingeben und sich einen
Eindruck verschaffen ( MACHEN WIR NATÜRLICH NICHT ).

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software