Das offizielle Forum


It is currently 24.08.2019, 02:20




Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2358

AuthorMessage
 Post subject: DkV - Theaterstücke in Bretten und Oberharz
#1PostPosted: 22.03.2017, 07:49 
Offline
Co-Administrator
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 452
Location: Worms
Gender: Male
Derzeit führt das "gugg-e-mol Kellertheater e. V." in 75015 Bretten, Untere Kirchgasse, das Theaterstück vom kleinen Vampir auf.
Termine und weitere Infos findet ihr unter
www.gugg-e-mol.de/index.php/der-kleine-vampir.html

Ich möchte diese Aufführung nach Möglichkeit am Sonntag, den 02. April besuchen. Sollte dieser Tag bereits ausverkauft sein, ginge es bei mir ersatzweise auch am Samstag, den 08.04. oder am Sonntag, den 09.04. (letzte Vorstellung).
Die Vorstellung beginnt jeweils um 15.00 Uhr. Falls noch jemand mitkommen möchte, bitte zeitnah bei mir melden, dann kann ich die Karten gleich mitbestellen.

---

Und noch eine weitere Theater-Aufführung vom kleinen Vampir, diesmal in ganz besonderer Kulisse: einer Tropfsteinhöhle!
Die Termine (Juni - Oktober 2017) der Aufführungen in der Baumannshöhle (Blankenburger Straße 36, 38889 Oberharz am Brocken OT Rübeland) findet ihr unter
www.harzer-hoehlen.de/veranstaltungen/neu-der-kleine-vampir.html

Ob ich diese Vorführung ebenfalls besuchen kann, weiß ich noch nicht.

_________________
~ Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten... ~


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: DkV - Theaterstücke in Bretten und Oberharz
#2PostPosted: 26.03.2017, 13:22 
Offline
Altvampir
Altvampir
User avatar

Joined: 04.2012
Posts: 1563
Location: RLP
Gender: Male
Danke für die Infos!
Ein Theaterstück vom kleinen Vampir in einer Tropfsteinhöhle finde ich mehr als genial!!
Habe mir gerade 2 Tickets für die Vorstellung am Samstag, dem 16.09.2017 ergattert.
Werde natürlich danach hier berichten, wie es war!!
Und vielleicht kommen ja hier auch noch einige mit, alleine schon wegen der tollen Location!!

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DkV - Theaterstücke in Bretten und Oberharz
#3PostPosted: 26.03.2017, 20:10 
Offline
Co-Administrator
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 452
Location: Worms
Gender: Male
Ich habe ebenfalls mein Ticket für den 16.09. bestellt. :)

_________________
~ Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten... ~


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: DkV - Theaterstücke in Bretten und Oberharz
#4PostPosted: 28.03.2017, 11:01 
Offline
Co-Administrator
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 452
Location: Worms
Gender: Male
Am Sonntag, den 02.04. fahren DOrado97 und ich auch zum Theaterstück in Bretten. Wir werden berichten. :)

_________________
~ Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten... ~


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: DkV - Theaterstücke in Bretten und Oberharz
#5PostPosted: 30.03.2017, 17:16 
Offline
Co-Administrator
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 452
Location: Worms
Gender: Male
Hier ein Zeitungsartikel aus "Badische neue Nachrichten" vom 21.03.2017 zum Theaterstück in Bretten:

Image

Wie ich es auch schon bei anderen Aufführungen gesehen habe (z. B. 2011 in Bad Vilbel), werden in Bretten sowohl Anton, als auch Rüdiger von einem Mädchen gespielt.
Ich schaue mir das Stück ja am Sonntag an und lasse mich einfach mal überraschen.

_________________
~ Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten... ~


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: DkV - Theaterstücke in Bretten und Oberharz
#6PostPosted: 02.04.2017, 19:25 
Offline
Co-Administrator
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 452
Location: Worms
Gender: Male
Heute habe ich mit DOrado97 das Bühnenstück des gugg-e-mol-Kellertheaters in Bretten besucht.

Es war eine liebevolle Aufführung von Kindern, die viel Freude am Theaterspielen hatten, (nicht nur) für Kinder.
Das Bühnenbild in dem kleinen und urigen Theater ließ sich "multifunktional" schnell umbauen. So wurde Antons Bett gekippt zum Friedhofs-Busch, Wandelemente in Antons Zimmer ergaben umgedreht den Eingang zur Gruft Schlotterstein sowie liegend drei Särge.

Zum Abschluss überreichte ich allen Darstellern noch ein Autogramm von Angela Sommer-Bodenburg, worüber sie ich sehr freuten, und es entstand auch noch ein gemeinsames Foto. :)


Image

Image

Image

Image

Image

_________________
~ Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten... ~


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: DkV - Theaterstücke in Bretten und Oberharz
#7PostPosted: 17.09.2017, 21:35 
Offline
Co-Administrator
User avatar

Joined: 09.2014
Posts: 452
Location: Worms
Gender: Male
Diesen Freitag haben Thorsten, Markus und ich das Theaterstück in der Baumanns-Höhle in Oberharz am Brocken besucht.
Anstatt wie sonst üblich "nur" Plakate zu drucken, hat das "Theater der Tiefe" sogar hochwertige Kunststoff-Banner produzieren lassen, von denen ich zu meiner Freude eines geschenkt bekam.

Aufgeführt in einer Tropfsteinhöhle, bot sich für die Aufführung eine ganz besondere Kulisse. Die Geschichte wurde etwas abgewandelt, ein bisschen eine Mischung aus Band 1 und "Der kleine Vampir im Jammertal". Anton macht mit seinen Eltern einen Camping-Ausflug und lernt dort Rüdiger, Anna und Lumpi kennen. Die vielen Nischen und Ebenen der Baumanns-Höhle wurden hierbei umfassend genutzt - oberhalb der Wohnwagen, unterhalb ein (natürlicher, unterirdischer) See, rechts die Gruft der Familie von Schlotterstein samt Friedhof und rechts oberhalb der Zuschauer tanzten Antons Eltern beim Ausgeh-Abend. Und obwohl dies nicht bewusst geschah, passt der Wohnwagen auch zur kommenden Animation, in der die Familie Bohnsack ebenfalls mit einem Wohnmobil unterwegs ist. :)
Das Stück selbst wurde mit viel Liebe und witzigen Einlagen umgesetzt.

Nach der Vorführung bekamen wir noch die Gelegenheit, Fotos mit den Darstellern zu machen (denen ich natürlich auch Autogramme von Angela Sommer-Bodenburg mitgebracht hatte, worüber sie sich sehr freuten) und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Dabei wurde mir erst bewusst, wie schmal und rutschig manche der Passagen sind, auf denen sich die Protagonisten während der Aufführung in teils schnellem Tempo zwischen den einzelne Ebenen der Tropfsteinhöhle bewegen.
Es hat sich definitiv gelohnt, hierfür in den Harz zu fahren (auch wenn die Anreise dank Staus und Baustellen anstatt vier nahezu sieben Stunden gedauert hat...).

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

_________________
~ Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten... ~


Top
 Profile Visit website  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved. Archiv | Contact & Abuse free forum hosting
web tracker