Das offizielle Forum


It is currently 17.10.2019, 21:05




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 3693

AuthorMessage
 Post subject: Interview mit Christian Stark
#1PostPosted: 12.12.2013, 22:12 
Offline
Administrator
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 1488
Location: Bocholt
Gender: Male
Habe im Internet ein Interview mit dem Sprecher des Rüdiger von Schlotterstein der EUROPA-Reihe, Christian Stark gefunden:

Was waren deine ersten Sprachaufnahmen?
Oh je, das war eine Synchronrolle im Studio Hamburg. Aber an viel kann ich mich da nicht erinnern. War ja auch eine gaaanz kleine Rolle.

Wie alt warst du bei deinen ersten Aufnahmen?

So ca. 8 Jahre.

Wie bist du zu Hörspielen und Synchron gekommen?
Mein Vater ist Schauspieler und da es manchmal schwierig für Aufnahmeleiter ist, Kinderrollen zu besetzen, werden gern Schauspielerkinder angefragt. Die sind meistens dialektfrei und wissen schon ein wenig, wie der Hase läuft.

Was macht dir mehr Spa?: Hörspiele oder Synchron?
Beides. Hörspiele bieten einem natürlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

Bist du hauptberuflich Sprecher? Bist auch als Schauspieler oder Regisseur aktiv?
Hauptberuflich Sprecher.

Wann hast du Geburtstag? Wie alt bist du?
9.3.68

Du machst schon seit vielen Jahren Hörspiel-Aufnahmen. Was hat sich dabei in den Jahren bei der Art und Weise geändert, wie die Aufnahmen gemacht werden?
Der Zeit- und Kostendruck ist wesentlich größer geworden.

Für welche Rollen wird deine Stimme am häufigsten besetzt? Gibt es da Schwerpunkte?

Nicht wirklich, solange sich das im Altersrahmen von 16/18 bis Mitte 30 bewegt. Der verschiebt sich allerdings auch langsam nach hinten (also mehr die 16/18 als die Mitte 30.)

Bei der Hörspiel-Serie "Der kleine Vampir" hast du sogar das Titellied gesungen. Wie kam es dazu?
Naja, gesungen...
Ich war nun mal der kleine Vampir, also musste ich da durch. Hat aber Spaß gemacht.


Singst du auch heute noch?
Na klar!
Wenn keiner zuhört.


Hast du auch mit deinem Vater, Horst Stark, zusammen Aufnahmen gemacht?
Natürlich. Immer wieder lustig, davon abgesehen, dass mein Vater dann meist mehr an einer Unterhaltung mit mir interessiert ist, als an der Arbeit.

Du wohnst in Hamburg. Finden die meisten deiner Aufnahmen dort statt?
Meine schon.

Hast du schonmal Lesungen für Hörbücher gemacht?
Einmal und gerade vor kurzem: "Flut" von W. Hohlbein.

Was sind deine aktuellen Projekte? In welchen Hörspielen werden wir dich demnächst hören?
Ich habe gerade eine Serie für den Kinderkanal beendet, die mir viel Spaß gemacht hat: Noah knows best (O-Titel), Rolle DJ. Bei den Hörspielen bin ich genauso neugierig wie Du.

Du hast schon in vielen Serien Hauptrollen gesprochen, Computer Kids, Reiterhof Dreililien, Scotland Yard und Der kleine Vampir seien hier gennant. Jetzt gibt es auch einige Einzelhörspiele mit dir, wie "Die Welle" und jetzt "Die Schatzinsel". Gibt es für dich einen Unterschied zwischen Serie und Einzelhörspiel? Woran hast du mehr Spaß?
Wenn das Team stimmt hat beides seinen Reiz.

Und eine wichtige Frage darf ja nicht fehlen: Hörst du selber Hörspiele? Auch deine eigenen?
Ja tue ich. Mein Lieblingshörspiel ist eine uralte Aufnahme: "Endstation für neun" von Sjöwall/Wahlöö.
Meine eigenen auch manchmal, aber dann mehr zur Überprüfung. Konsumieren kann ich die nicht. Dazu fehlt wohl der Abstand.


Siehst du dir gerne synchronisierte Filme an? Du kennst ja sicherlich viele Sprecher, wirken daher synchronisierte Filme anders auf dich?
Zum Glück kann ich da fast vollkommen abschalten. Es sei den die Synchronisation ist besonders schlecht geraten, dann hilft nur Umschalten.

Was ist für dich das Besondere am Medium Hörspiel? Haben Hörspiele bei Kindern und Erwachsenen heute eine Chance?
Bei Kindern kann ich das nicht beurteilen, aber bei Älteren scheint diese Form der Entspannung immer beliebter zu werden.

Vielen Dank, Christian!

Quelle: http://www.hoerspielland.de


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Interview mit Christian Stark
#2PostPosted: 14.12.2013, 10:54 
Offline
Untot
Untot
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 378
Location: Nähe Heringshof und Aasbüttel
Gender: Female
Marauder wrote:
Bei der Hörspiel-Serie "Der kleine Vampir" hast du sogar das Titellied gesungen. Wie kam es dazu?
Naja, gesungen...

:lol: Na immer noch besser als Jan Steilen mit seinem Evergreen "Eine Reise aufs Land ist stark"!

_________________
nett...NETT!!! *heulend davonrenn*

"Bleib' sitzen, Du machst Dich zum Horst!" (Marauder) XD


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Interview mit Christian Stark
#3PostPosted: 14.12.2013, 11:36 
Offline
Untot
Untot
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 371
Gender: Male
Stimmt, Jan Steilen ging gar nicht! :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Nummern auf dem Cover der EUROPA-Kassetten
#4PostPosted: 09.08.2016, 09:50 
Offline
Jüngling
Jüngling
User avatar

Joined: 12.2015
Posts: 55
Location: Berlin
Gender: Male
Christian Stark, der Sprecher des Rüdiger hat kürzlich bei einer Aufnahme merkwürdige Stimmen gehört. :D
Das wurde von Titania Medien auf Facebook gepostet. Ich versuche hier mal den Link anzugeben.

https://www.facebook.com/titaniamedien/?fref=nf


Top
 Profile Visit website  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


Visitors came by the following search terms to this page:

ich bin rüdiger von schlotterstein lied

der kleine vampir rüdiger sprecher der kleine vampir hörspiel rüdiger sprecher rudiger von sch der kleine vampir hörspiel Christian stark

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved. Archiv | Contact & Abuse free forum hosting
web tracker