Das offizielle Forum


Aktuelle Zeit: 19.11.2018, 09:14




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2274

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Diverse Fragen, die mir durch den Kopf gehen
#1BeitragVerfasst: 22.01.2013, 08:02 
Offline
Jüngling
Jüngling
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Hab da mal so einige Fragen für die Leute, die sich auskennen und wirklich alles vom kleinen Vampir verschlungen haben. Ich selber kann mich an die Bücher nicht mehr erinnern und habe nur die erste Staffel gesehen (zwingt mich bitte ja nicht, mir den Schrott von '93 anzutun!)


1. Mich wundert, dass Lumpi absolut keine Probleme hat, dass Anton (ein Mensch) einfach mal so in die Gruft kommt. Afaik kennen sie sich ja noch net und auch wenn Lumpi den Menschen wohlgesonnen ist... als Vampir sollte es ihn doch zumindest ein wenig stören... oder hat er selber schon Menschen mitgebracht?

2. Wird eigentlich jemals angesprochen, was Vampire machen, wenn es regnet? Da wäscht sich das Flugpulver ja auch aus dem Umhang?

3. Kommen Antons Eltern jemals dahinter, dass Antons Freunde echte Vampire sind? Wenn ja, wie sieht die Szene kurz und knapp aus?

4. Wieso ist die Sendung eigentlich so genial ? ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Fragen, die mir durch den Kopf gehen
#2BeitragVerfasst: 22.01.2013, 11:08 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 255
Geschlecht: nicht angegeben
Versuche mal soweit es mir möglich ist Deine Fragen zu beantworten -

sollte ich falsch liegen, dann verbessert mich bitte.


2., Flugpulver als Begriff taucht nur in der ersten Serie auf.
In den Büchern sind die Flugmäntel aus einem Stoff, der aber
seit über 100 Jahren nicht mehr hergestellt wird. Flugmäntel
sind daher für Vampire sehr wertvoll.

"Gummi schützt" - damit die Flugmäntel bei Regen nicht
nicht untauglich werden, benutzen die Vampire zusätzliche
Mäntel aus Gummi (wird glaube ich in Band 5 oder 6
erwähnt).

3., Sie kommen nie dahinter - in den Bänden 5 und 6 sind sie
aber kurz davor nachdem Anna wegen ihres fehlenden Spiegel-
bildes auf einem Photo nicht zu sehen ist.

4., Wenn ich das beantworten könnte, würde ich wohl selber
für Fernsehen und Film arbeiten.

1., Es wird nie erwähnt, dass Lumpi menschlichen Besuch in die
Gruft brachte. Abgesehen von Anton hat Lumpi in der Person
von Schnuppermaul (Assistent von Geiermeier) noch mensch-
lichen Kontakt. Dieser erfährt aber nie von Lumpi, dass dieser
ein Vampir ist (wenn Lumpi sich aber auch manchmal sehr
offensichtlich verhält - siehe Band 19).

Vielleicht wurde Lumpi von Anna/Rüdiger vorher über den
menschlichen Besuch unterrichtet. Aber - natürlich ist es für
einen Vampir sehr gefährlich/unlogisch einem Menschen den
Zugang zu seinem Tagesversteck zu verraten. Aber derartiger
Realismus ist in einem Kinderbuch vielleicht nicht immer
sinnvoll/notwendig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Fragen, die mir durch den Kopf gehen
#3BeitragVerfasst: 22.01.2013, 11:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1480
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Erstmal ist absolut gar nichts Schrott, was im Zusammenhang mit dem kleinen Vampir entstanden ist.

Jetzt zu Deinen Fragen:

zu 1: Fast alle Freunde von Lumpi sind Menschen. Das merkt man sehr gut in der ersten Serie auf dem Parkdeck, wo er zum ersten Mal "They can see in the dark" singt. Seine Menschenfreunde wissen nicht, dass Lumpi ein Vampir ist, obwohl es schon sehr grenzwertig ist als sie in einer der letzten Folgen die Särge der Vampire aus der Gruft holen. Dass er mit Menschen befreundet ist, kommt auch so wirklich in der ersten Serie zum Vorschein. In den Büchern bzw. Hörspielen ist niemals die Rede davon, außer unwichtiger kleiner Ausnahmen, aber dort ist niemals die Rede von einer Vampir-Mensch-Freundschaft.
Für mich macht Lumpi in der ersten TV-Serie so einen "Mir ist alles egal"-Eindruck, an dem vor allem die erwachsenen Vampire zu knabbern haben.

zu 2: In den Büchern ist die Rede von einer Gummihaut, die sie sich überziehen, wenn es regnet. Ist natürlich nicht ganz logisch, weil wie Du sagst, der Umhang und somit das Flugpukver sind nicht durch die Gummihaut geschützt. Man musste sich nur was einfallen lassen, um vielleicht vom Umhang abzulenken.

zu 3: Zunächst glauben die Eltern, Vampire seien ein Aberglaube. Wie Antons Mutter im Lexikon heraussucht: "Im Volksglauben ein Toter, der nachts den Lebenden das Blut aussaugt." Von Band zu Band spitzt sich die Situation aber immer mehr zu. Zunächst das verräterische Foto, das Robert von Anna und Anton gemacht hat und Anna fehlt, dann die blassen Gesichter und das typische Vampiroutfit.
Um vielleicht vorweg zu greifen: Im 20. Band als Anton gebissen wird, trägt er zum Schluss einen Rollkragenpullover. Der Grund seien Mückenstiche, ich glaube, der Vater hat sogar von Tigermücken gesprochen.
Selbst diese Geschichte haben die Eltern ihm abgekauft, also keine Chance, dass sie sich bereitwillig zeigen, überhaupt etwas von Antons Vampirgeschichten zu glauben.

zu 4: Sie ist es einfach. Für mich persönlich ist es das Geheimnis, welches man vor den Eltern hat, dass man einen Vampir als Freund hat.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Fragen, die mir durch den Kopf gehen
#4BeitragVerfasst: 22.01.2013, 15:17 
Offline
Altvampir
Altvampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1541
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Also ich würde dir empfehlen, bevor wir dir hier jetzt alles schon verraten, lies die Bücher doch einfach selbst mal!! Es lohnt sich auf jeden Fall!!

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Fragen, die mir durch den Kopf gehen
#5BeitragVerfasst: 22.01.2013, 17:07 
Offline
Jüngling
Jüngling
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Erstmal vielen lieben dank für das Beantworten der Fragen. Natürlich habe ich mir schon Gedanken gemacht, ob ich mir die Bücher zulegen soll. Allerdings gibts da noch einige Bücher, die ich in der Rangliste davorstelle... mal abgesehen davon, dass Bücher sowieso nicht mein Ding sind. Zudem sind 20 bände ne menge Holz.

Die Szene auf dem Parkdeck finde ich genauso cool wie verwunderlich... wenn vor mir ein kleiner Junge in der Luft schwebt, würde mir das doch sehr strange vorkommen... zudem Lumpi dort auch hin und wieder 1-2 m abhebt.

Achja, warum ist Geiermeier ein gesuchter Mann und reist mit diversen Verkleidungen? Wie ist das zustande gekommen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Fragen, die mir durch den Kopf gehen
#6BeitragVerfasst: 22.01.2013, 17:14 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 255
Geschlecht: nicht angegeben
Leider oder vielleicht zu Deinem Glück kann man die einzelnen DkV-Bände sehr rasch
innerhalb von etwa ein bis zwei Stunden durchlesen - sie haben nicht die Seitenzahl
der Harry-Potter-Bücher.

Die Szene auf dem Parkdeck - nun, vielleicht dachten sich die Produzenten des Films, dass sich
Kinder über derlei Dinge wenig Gedanken machen. Es sollte "cool" aussehen und fertig.

Die Antwort eines zynischen Erwachsenen würde vielleicht lauten, dass sich Lumpis
Freunde Unmengen an Alkohol und Drogen einwerfen und sich daher nicht über
derlei Erscheinungen wundern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Fragen, die mir durch den Kopf gehen
#7BeitragVerfasst: 22.01.2013, 17:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1480
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
jochen hat geschrieben:
Die Szene auf dem Parkdeck - nun, vielleicht dachten sich die Produzenten des Films, dass sich
Kinder über derlei Dinge wenig Gedanken machen. Es sollte "cool" aussehen und fertig.

Hätte ich jetzt auch geantwortet. Dazu kommt, dass die Vampire einfach cool wirken sollten. Ja, fraglich ist nur, was dort alles konsumiert wurde, dass man eine fliegende Person als selbstverständlich nimmt.

virgil hat geschrieben:
Achja, warum ist Geiermeier ein gesuchter Mann und reist mit diversen Verkleidungen? Wie ist das zustande gekommen?

Musst Dir mal die erste Folge ansehen, wie der Geiermeier ins Land gelangt!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Fragen, die mir durch den Kopf gehen
#8BeitragVerfasst: 22.01.2013, 19:29 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 523
Wohnort: Ruhrgebiet - woanders ist auch scheiße!
Geschlecht: weiblich
Ach, gebe auch meinen Senf dazu.

@ Lumpi + Rüdiger + Abheben auf dem Parkdeck und Lumpis "ahnungslose" Freunde:

Ich sehe das ähnlich wie Jochen. Weiß der Geier(meier) was die sich ggf. reingezogen haben und vielleicht begnügen sie sich mit der Erklärung, dass alles nur ein Trick ist. Ähnlich wie es die Weasley-Zwillinge in einem der Harry Potter-Bände machen, wo sie offenkundig vor einem Muggel-Mädel rumzaubern und es als dollen Trick verkaufen. Desweiteren könnte eine "Ich habe schon zuviel gesehen, das überrascht micht jetzt auch nicht mehr"-Haltung greifen.
Ist zumindest bei mir so. Es würde mich bei allem Erlebten und Gesehenen absolut nicht wundern, würde Optimus Prime, der Anführer der Autobots in meinen Garten stehen, durchs Fenster sehen und mich fragen, ob ich mithelfe, die Welt zur retten. Würde mich net überraschen... stören würde mich nur, dass er in der guten Beete steht!

@ Warum ist die Serie so verdammt genial: Sie hat den Zeitgeist der Achtziger Jahre perfekt eingefangen, mit allem was dazugehört: Gothic, totale Unverkrampfheit in Bezug auf Politcal Corretness (nichts geht mir übrigens momentan mehr auf die Nerven), die Kinder waren nicht übertrieben cool und selbstsicher wie die Blagens in den Filmen von heutzutage, die alles so prima und super-duper hinkriegen und allesamt Cracks in bezug auf PC, Internet und Handys sind. Und das Wichtigste überhaupt: Sie hatte enorm Herz und Charme!

_________________
"So, you're... Ninja Mutant Turtle Teenagers?" "Well, when you put it like that, it sounds ridiculous!" (Teenage Mutant Ninja Turtles 2014)
"Booyakasha!" (High glory and love to the very moment)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker