Das offizielle Forum


Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 02:25




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6444

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#11BeitragVerfasst: 25.09.2013, 10:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1462
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Danke für die Zusammenfassung!

Ja, ein auf alle Fälle sehr gut gelungenes Theaterstück, das wirklich sehr nah zur Buchvorlage nachgespielt wurde.

Dennoch fielen mir zwei erhebliche Abweichungen von der Buchvorlage auf:

1. Geiermeier (Oliver Warsitz) steht plötzlich in der Gruft der Schlottersteins mit der Absicht die Vampire zu pfählen, diese sitzen bzw. stehen regungslos in der Gruft und er denkt sie wären bereits tot. Meiner Meinung nach nicht mit den darauffolgenden Teilen des kleinen Vampirs vereinbar!

2. Zum Schluss der Aufführung lernt Sabine die Schreckliche Helga und Anton Senior Bohnsack in der Wohnung der Bohnsacks kennen. Geiermeier ist natürlich auch präsent und sieht Udo als einen Vampir, da dieser verkleidet als Vampir bei den Bohnsacks ist, und hat vor ihn zu pfählen.

Kennt man so nicht, aber eine sehr tolle Szene, die man hätte unbedigt sehen müssen.
Udo Holzapfel liegt todesängsten ausgesetzt auf dem Küchentisch und Geiermeier setzt den Holzpflock an seine Brust.
Letztendlich bleibt Udo verschont!

Toll fand ich auch Lumpis (Pascal Pawlowski) Satz als Anton in der Gruft stand:
"Wer bist du denn? Du riechst so lecker!" (Übrigens auch seine Signatur!)

Ansonsten war ich nochmals positiv überrascht, wie viele Kinder noch Interesse am kleinen Vampir haben.

Für mich persönlich wurde mit dem Theaterstück "Der kleine Vampir und die große Liebe" die Reihe nach den Neuen Abenteuern fortgesetzt. Von der Qualität her auf jeden Fall gleichzusetzen.

Und wir sind gespannt wie die Visualisierung vom kleinen Vampir in Gefahr wird!


Dateianhänge:
Flyer_Der_kleine_Vampir.pdf [172.58 KiB]
167-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#12BeitragVerfasst: 27.09.2013, 18:04 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 376
Wohnort: Nähe Heringshof und Aasbüttel
Geschlecht: weiblich
Mir hat es auch supergut gefallen!

Der FDP-Spruch kam super an, was sich dann zu späterer Stunde ja auch in Hochrechnungen widerspiegelte. :lol: Das wirft die Frage auf: Dürfen Vampire eigentlich auch wählen?

Die Kinder im Publikum waren übrigens ganz üble Verräterchen. ;) Haben einfach den armen Lumpi an Antons Eltern verpetzt, wo er sich doch soooo perfekt vor ihnen hinter der Gardine versteckt hatte. :D

Mich freut es total, dass sich auch im Zeitalter von Dauerglotzen aufs Smartphone noch Kinder (große und kleine) für den kleinen Vampir interessieren und Spaß daran haben.
Sehr begrüßenswert finde ich, dass die Schlottersteins, Bohnsacks und Geiermeier den digitalen Hype nicht mitmachen. Wie würde das denn aussehen:
Rüdiger: "Tolles Buch, Anton! Kann ich es mal ausleihen?"
Anton: "Ich hab das als eBook, kann ich Dir mit Bluetooth auf Dein GruftPhone laden!"
Rüdiger: "Oh cool, brauch ich dafür eine App?" ... usw.

_________________
nett...NETT!!! *heulend davonrenn*

"Bleib' sitzen, Du machst Dich zum Horst!" (Marauder) XD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#13BeitragVerfasst: 27.09.2013, 18:43 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 523
Wohnort: Ruhrgebiet - woanders ist auch scheiße!
Geschlecht: weiblich
Samara hat geschrieben:
Mich freut es total, dass sich auch im Zeitalter von Dauerglotzen aufs Smartphone noch Kinder (große und kleine) für den kleinen Vampir interessieren und Spaß daran haben.
Sehr begrüßenswert finde ich, dass die Schlottersteins, Bohnsacks und Geiermeier den digitalen Hype nicht mitmachen.

Gut zu hören bzw. zu lesen! Wäre auch zu gräßlich wenn sich Anton ein Zweit-iPhone oder so zulegen würde, das dann Rüdiger geben würde, die zwei sitzen nebeneinander auf Antons Bett und kommunzieren nur über das blöde Teil! Ein Graus, wahrlich!

Ich versuche mir gerade Geiermeier vorzustellen, wie er sich auf dem Friedhof oder so verläuft und dann verzweifelt per Handy versucht sich ein App zur Wegbeschreibung oder so einen Müll herunterzuladen!

Zum Glück bleiben uns solche Sachen beim kleinen Vampir erspart... obgleich ich es z. Bsp. beim Film 2000 okay fand als sich Rüdiger für Nintendo interessierte... solange sowas halt net ausartet...

_________________
"So, you're... Ninja Mutant Turtle Teenagers?" "Well, when you put it like that, it sounds ridiculous!" (Teenage Mutant Ninja Turtles 2014)
"Booyakasha!" (High glory and love to the very moment)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#14BeitragVerfasst: 24.08.2015, 09:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1462
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Das erste Theaterstück vom kleinen Vampir wird im kommenden Jahr vom 07.04.-17.04.2016 wieder im Hamburger ernst Deutsch Theater aufgeführt.

Zum neuen Theaterstück, das eigentlich für 2015 bzw. dann für 2016 eingeplant war, gibt es derzeit leider keine Informationen.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#15BeitragVerfasst: 24.08.2015, 14:22 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 347
Geschlecht: männlich
Da würde ich auch gerne mal hoch nach Hamburg... sind die Darsteller denn noch die selben wie bei den Theaterstücken davor?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#16BeitragVerfasst: 24.08.2015, 17:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1462
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Davon ist auszugehen. Unser Mitglied PascalP, der ja auch zu Ensemble des Ernst Deutsch Theaters gehört, meinte mal, dass Richard Zapf (Anton) wohl nicht mehr die Rolle des Anton spielen wird.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#17BeitragVerfasst: 26.08.2015, 20:37 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 347
Geschlecht: männlich
Ah ok, aber es ist sicher sehenswert. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#18BeitragVerfasst: 26.08.2015, 20:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1462
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Natürlich, das lohnt sich auf jeden Fall auch in Verbindung mit einer Stadttour durch Hamburg!

Lies dir doch die ganzen Berichte durch, die wir im Laufe der Zeit hier veröffentlicht haben.
Ich für meinen Teil werde dann erst wieder zum vierten Stück wieder hinfahren.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#19BeitragVerfasst: 26.08.2015, 21:13 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Kann ich nur zustimmen - lohnt sich auf jeden Fall!!!
Zum vierten Stück bin ich auf jeden Fall auch wieder dabei!!!
Freu mich jetzt schon drauf!! ;-)

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Theaterstück: Der kleine Vampir
#20BeitragVerfasst: 20.11.2015, 09:34 
Offline
Jüngling
Jüngling
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 18
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
In der Tat spielen wir nächstes Frühjahr nochmal den ersten Teil im Ernst Deutsch Theater.

Neben einem neuen Anton, welcher sein Debüt 2015 bei "Der kleine Vampir in Gefahr" hatte, ist mir bis jetzt noch nicht bekannt wer den Anton Sr. spielen wird.

In Teil 2 und 3 hab ich ihn ja gespielt. Da ich aber in Teil 1 wieder komplett den Lumpi spielen werde, wird es definitiv einen anderen Papa geben.

Über Teil 4 ist uns bis jetzt noch überhaupt nichts bekannt. Scheinbar scheitert es derzeit an den Kosten fürs Theater ein komplett neues Stück zu produzieren, wodurch es derzeit noch in den Sternen steht, ob es nach 2016 noch mal ein Vampirstück am EDT geben wird.

_________________
"Wer bist du denn? DU RIECHST SO LECKER!!!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

der kleine vampir und die große liebe pdf content

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker