Das offizielle Forum


Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 02:29




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 855

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Der kleine Vampir feiert Weihnachten - 12.12.'15 Bargteheide
#1BeitragVerfasst: 13.12.2015, 11:59 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Gestern war ich in Bargteheide, in der Nähe von Hamburg beim Theaterstück "Der kleine Vampir feiert Weihnachten". Aufgeführt wurde das Stück von den "Blauen Wölkchen", einer Kinder- und Jugendtheatergruppe.

Zur Handlung:
Das Theaterstück orientiert sich, wie der Name schon sagt, am 15. Teil der DkV-Reihe. Jedoch werden nur einige Elemente der Vorlage übernommen.
Enthalten waren:
- Annas Gedicht: "Weihnachten oh fein, da bin ich nicht allein..."
- Lumpi, der die Plastiktannenbäume klaut
- Die Weihnachtsfeier mit den Vampiren im Hause Bohnsack
- "Vegetarier?" – "Wegelagerer?"
- Lumpi, der bei Geiermeier Weihnachten feiert
- Annas Weihnachtsgeschenk für Anton: Zwar kein Kissen aber ein Lebkuchenherz mit "A + A"

Hinzugefügt wurde unter anderem eine Zauberschule, die die Vampirkinder besuchten. Dort taucht eine neue Schülerin, eine Werwölfin auf, in die Lumpi sich verliebt. Die Lehrerin der Schule will den Monstern die menschlichen Bräuche beibringen und besucht deshalb mit ihren Schülern einen Weihnachtsmarkt. In der Schule wird ein Liebestrank gebraut, den Lumpi Geiermeier als Weihnachtsgeschenk mitbringt. Das eigentliche Highlight des Stückes ist nicht die Weihnachtsfeier im Hause Bohnsack. Dort brechen nämliche alle auf, um in der Gruft zu feiern. Hier sind nun alle Beteiligten des Theaterstückes zum Finale versammelt. Sie führen einen Tanz auf, um die "Altvampire" zu besänftigen.

Ich persönlich hätte lieber die Weihnachtsfeier bei den Bohnsacks etwas ausführlicher gesehen. Die Bescherung fand leider nicht statt. Dabei hätte man mit den Geschenken auch noch den ein oder anderen Lacher einbauen können. Ich denke da in etwa an Rüdigers Walkmann ("Walken heißt doch kneten").

Während die Bühne für die nächste Szene jedes Mal umgebaut wurde, lief zur Verkürzung der Wartezeit auf einer kleinen Leinwand immer ein kleiner Film, der die Handlung der Geschichte fortführte. Eine sehr gelungene Überbrückung. Leider fanden jedoch die Filme, die zum Beispielt die Vampire auf einem Karussell des Weihnachtsmarktes zeigten, alle am Tag statt.

Onkel Theodor wurde, ähnlich wie in der ersten TV-Serie, wiederbelebt und hatte kurze Auftritte. Einige der Namen wurden abgeändert, so hießen Geiermeier und Schnuppermaul zum Beispiel mit Vornamen "Hein" und "Fietje".

Sehr lobenswert zu erwähnen ist auf jeden Fall noch, dass die Rolle von Anna (die Darstellerin erkrankte kurzfristig) von der älteren Schwester der eigentlichen Darstellerin gespielt wurde. Dieses hat den kompletten Text in einer Nacht auswendig gelernt! Wäre das am Ende nicht extra erwähnt worden, wäre das wohl niemandem aufgefallen!! Eine tolle schauspielerische Leistung!!

Mir persönlich hat das Stück, trotz der doch befremdlichen und untypischen DkV-Art, dennoch gut gefallen und die Reise nach Hamburg hat sich auf jeden Fall gelohnt!


Dateianhänge:
Dateikommentar: Das Programmheft und der Inhalt
Bargteheide_01.JPG
Bargteheide_01.JPG [ 76 KiB | 826-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Eine Übersicht der schönsten Bilder des Stückes
Bargteheide_02.JPG
Bargteheide_02.JPG [ 149.97 KiB | 826-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Die "Ersatz"-Anna, die ihre Aufgabe super gemeistert hat!
Bargteheide_03.JPG
Bargteheide_03.JPG [ 44.23 KiB | 826-mal betrachtet ]

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der kleine Vampir feiert Weihnachten - 12.12.'15 Bargteheide
#2BeitragVerfasst: 14.12.2015, 10:36 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 137
Wohnort: Luxemburg
Geschlecht: männlich
Ein sehr schöner Bericht, vielen Dank dafür - und auch für die Bilder, wirklich gelungen.

Das Stück selbst klingt mir sehr nach einer etwas weiteren Interpretation der Vorlage. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker