Das offizielle Forum


Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 02:26




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5273

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#11BeitragVerfasst: 29.10.2012, 22:11 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Was mich persönlich ja mal reizen würde, wäre "Die große Verschwörung" aus der Sicht von Igno von Rant...
Denke daraus könnte man einiges basteln. Vieles ist noch sehr unklar: Was er letztendlich genau erforschen wollte, warum er das Programm gegen starke Ängste bei Schwartenfeger absolviert, was Geiermeier als Drahtzieher damit genau zu tun hatte und seine Gedanken und Gefühle während der ganzen Geschichte rund um die Verlobungsfeier... Damit könnte man sicher ein komplettes Buch füllen...

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#12BeitragVerfasst: 29.10.2012, 23:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1462
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Wäre vielleicht nicht schlecht, diese Geschichte mit der großen Verschwörung aus Tenshiras Sicht zu lesen und dann eventuell aus der "wahren" Sicht von Frau Sommer-Bodenburg in einer Fortsetzung des Nächtebuchs.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#13BeitragVerfasst: 29.10.2012, 23:49 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Oh ja, das wäre ein Traum!!! :wink:

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#14BeitragVerfasst: 31.10.2012, 19:44 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 523
Wohnort: Ruhrgebiet - woanders ist auch scheiße!
Geschlecht: weiblich
Wahnsinn, ich bin geschmeichelt, dass ihr mir sowas zutraut.

Danke. ^^

Fanfics, die auf den Büchern basieren, werde ich wohl nie schreiben. Mein Herz hängt einfach an der ersten Serie mit ihren wunderbaren Charakteren. Und da haben es mir halt Rüdiger und Anton angetan....

Wenn ich noch mal was schreiben sollte, dann wären das vermutlich so Alltagsgeschichten um Rüdiger und Anton.... einzelne, kurze Geschichten (One-Shots), die unabhängig voneinander funktionieren bzw. nicht aufeinander aufbauen, sondern einzelne Episoden...

_________________
"So, you're... Ninja Mutant Turtle Teenagers?" "Well, when you put it like that, it sounds ridiculous!" (Teenage Mutant Ninja Turtles 2014)
"Booyakasha!" (High glory and love to the very moment)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#15BeitragVerfasst: 31.10.2012, 19:59 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1489
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Das dachte ich mir schon, dass du hauptsächlich über die erste Serie schreibst...
Aber egal, macht nichts.
Ich freue mich auf jede weitere Geschichte von Dir!!!
Hauptsache DkV!! :wink:

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#16BeitragVerfasst: 01.11.2012, 00:11 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 247
Geschlecht: nicht angegeben
Was ich mir immer im Falle einer ( leider nie erfolgten ) Fortsetzung der ersten Serie gewünscht
hätte, wäre Olga als neu auftauchender Charakter.

Vielleicht eine Anregung für einen künftigen Text von Dir ... vielleicht auch nicht.
Es soll ja Leute geben, die von Olga als Figur weniger angetan sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#17BeitragVerfasst: 01.11.2012, 12:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1462
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Ich hab mir auch immer Olga gewünscht, obwohl ich sie nie gemocht habe wie Du schon sagst.
Interessant wäre natürlich zu sehen, wie die Filmleute sich Olga vorgestellt hätten.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#18BeitragVerfasst: 28.09.2015, 19:16 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 247
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hatte es leider versäumt etwas über deinen zweiten Text zu schreiben. Meiner Ansicht nach rundum gelungen - dein Rüdiger trifft den Charakter der ersten Serie exakt. Auch Teddy als Person ist glaubhaft dargestellt. Man spürt als Leser, dass Du viel Herzblut in diesen Text investiert hast. Dementsprechend - absolut lesenswert.

Falls ein Wunsch gestattet ist und Du Zeit und Lust hättest - wie wäre ein Text nach Vorbild der ersten Serie, in dem Olga als Figur
auftaucht? Bedenkt man die Unterschiede der ersten Serie zu den Büchern, hätte der Schreiber Olga betreffend sozusagen Narrenfreiheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#19BeitragVerfasst: 01.10.2015, 11:33 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 523
Wohnort: Ruhrgebiet - woanders ist auch scheiße!
Geschlecht: weiblich
@ jochen: Herzlichen Dank für das Lob. :P Habe mich wirklich sehr darüber gefreut, ehrlich. ^^

Bei Olga hätte ich wahrlich Narrenfreiheit, wenn ich sie in die erste Serie einbauen würde. Allerdings habe ich massive Probleme damit Rüdiger zum Liebesdeppen zu machen. ;-)

_________________
"So, you're... Ninja Mutant Turtle Teenagers?" "Well, when you put it like that, it sounds ridiculous!" (Teenage Mutant Ninja Turtles 2014)
"Booyakasha!" (High glory and love to the very moment)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenshiras One-Shots über den kleinen Vampir
#20BeitragVerfasst: 01.10.2015, 13:20 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 247
Geschlecht: nicht angegeben
Diese Narrenfreiheit würde auch beinhalten, dass sich Rüdiger etwas klüger als in den Büchern verhält.

Auch Olga könnte positive Eigenschaften haben und Anna somit tatsächliche Gründe haben Eifersucht zu empfinden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

fanfic Rüdiger Anton

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker