Das offizielle Forum


Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 07:57




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1505

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingsbuch?
#1BeitragVerfasst: 04.10.2012, 19:02 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 523
Wohnort: Ruhrgebiet - woanders ist auch scheiße!
Geschlecht: weiblich
Ich habe mal einige Fragen zu den Büchern und wusste nicht recht, ob ich dafür extra einen neuen Thread oder so aufmachen sollte...
Ich frage einfach mal hier herein...

Aber vorab: Es ist unglaublich lange her, dass ich "Der kleine Vampir" gelesen habe... ich fing damit nach der Serie an und war natürlich erst mal derbe enttäuscht, dass nicht exakt alles so war wie halt in der Serie. Ich war also quasi vorbelastet und Leute wie Opa Wilhelm, Oma Sabine, Mutter Hildegard und Vater Ludwig irritierten mich anfangs doch gar sehr.

Weiter im Takt: Ich lieh mir einige Bände bei uns im Bücherbus aus (gibt es heute überhaupt noch so was??? Oder laden sich die Kinder von heute direkt auf ihr Kindle?). Besitzen tue ich nur die Bände "Die große Verschwörung" und "Der kleine Vampir und die Klassenfahrt".

Da habe ich in den letzten Wochen drin rumgelesen und kam zu dem Schluß, dass Antons und Rüdigers Freundschaft - zumindest in diesen beiden Bänden - doch recht einseitig ist. Rüdiger kommt mir da wie ein hemmungsloser Egoist und schrecklicher Selbstsüchtling vor und Anton ist dauernervös und hat immer die ganze Arbeit, muss alles ausbaden, die Kastanien aus dem Feuer bzw. die Nägel aus dem Sarg holen. Hilfe von Rüdiger oder Lumpi - nö, einzig auf Anna kann er sich verlassen...

War das in den anderen Bänden auch so? In Band 2, wo Rüdiger aus der Gruft verbannt wird, ist es da nicht so, dass Anton alles am Hals und es Rüdiger ihm noch nicht mal dankt...

Wenn ich da so den Vergleich zur ersten Serie ziehe... da ist Rüdiger netter, fairer, ein echter Freund.... schon alleine deswegen mag ich die Serie so... weil sie halt so eine herzliche Freundschaft haben...

Und noch was: Wie wurden Anna und Rüdiger und Lumpi zu Vampiren? Haben ihre Eltern sie gebissen? Und wie wurden Oma, Opa usw. zu Untoten... wurde das erklärt?

Bzgl. der Bücher erbitte ich höflichst um Aufklärung und bitte zugleich um Verständnis: Es ist ungefähr 25 Jahre her, dass ich die Bücher las... also ein Vierteljahrhundert... :wink:

_________________
"So, you're... Ninja Mutant Turtle Teenagers?" "Well, when you put it like that, it sounds ridiculous!" (Teenage Mutant Ninja Turtles 2014)
"Booyakasha!" (High glory and love to the very moment)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingsbuch?
#2BeitragVerfasst: 04.10.2012, 19:18 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 245
Geschlecht: nicht angegeben
Ich beginne einfach mal mit der letzten Frage - über die Vergangenheit der Familie Schlotterstein
kann man seit kurzem etwas aus "Annas Nächtebuch" erfahren.

Tatsächlich gibt es in den Büchern Momente, in denen Anton und Rüdigers Freundschaft
etwas einseitig erscheint. Zu Rüdigers Verteidigung sei jedoch gesagt, dass er sich in den
Bänden 16 ( Die Reise zu Graf Dracula ) und 20 ( Die letzte Verwandlung ) dann doch als wahrer
Freund Antons erweist.

Wenn Du auf Amazon suchst, wirst Du einige Sammelbände der DKV-Bücher finden können.
Dein Wunsch Dich auf den "aktuellen Stand" zu bringen vorausgesetzt, dürfte es nicht zu
teuer sein die Bücher zu erwerben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingsbuch?
#3BeitragVerfasst: 04.10.2012, 19:23 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 523
Wohnort: Ruhrgebiet - woanders ist auch scheiße!
Geschlecht: weiblich
Danke für Infos... ich habe mich seit einiger Zeit mit den Gedanken getragen, zumindest die ersten Bände (Kennenlernen, Gruftverbannung und so) ggf. zu bestellen... der guten alten Zeiten willen...

Hm, wenn ich dann seperat Band 16 und 20 lese... komme ich noch mit? Oder muss ich alle *ächz* Bände lesen um mitzukommen?

_________________
"So, you're... Ninja Mutant Turtle Teenagers?" "Well, when you put it like that, it sounds ridiculous!" (Teenage Mutant Ninja Turtles 2014)
"Booyakasha!" (High glory and love to the very moment)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingsbuch?
#4BeitragVerfasst: 04.10.2012, 19:29 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 245
Geschlecht: nicht angegeben
Ein DkV-Buch kann man, meine ich, leicht innerhalb von zwei bis drei Stunden durchlesen.

Wenn man den "Mut" zur Lücke hat, sollte man ( meiner Ansicht nach ) die Bände 1 bis 7 / 8
sowie Band 16 und 20 kennen.

In den Bänden 9 - 13 wird eine längere Geschichte erzählt, die manche inklusive mir
teilweise jedoch nicht ganz gelungen finden ( keine Spoiler von mir ).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingsbuch?
#5BeitragVerfasst: 04.10.2012, 19:34 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 523
Wohnort: Ruhrgebiet - woanders ist auch scheiße!
Geschlecht: weiblich
Stimmt, allzu lange braucht man dazu wirklich nicht... *g*

Mal schauen, ob ichs mir bestelle... danke jedenfalls noch mal. ^^

_________________
"So, you're... Ninja Mutant Turtle Teenagers?" "Well, when you put it like that, it sounds ridiculous!" (Teenage Mutant Ninja Turtles 2014)
"Booyakasha!" (High glory and love to the very moment)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblingsbuch?
#6BeitragVerfasst: 04.10.2012, 19:36 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1481
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Hey, eigentlich ist es durchgehend so, dass Anton sich bloß auf Anna verlassen kann. Außer in Notsituationen, da hält auch Rüdiger zu ihm.

Na dann solltest du dir die anderen Bände aber echt mal zulegen - bekommste doch in eBay hinterhergeschmissen... :wink:

Wie alle zu Vampiren wurden wird in "Anna von Schlottersteins Nächtebuch" aufgedeckt. Ist jetzt am 01.10.2012 ganz neu erschienen!!

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vergleich: Bücher - Serie(n)
#7BeitragVerfasst: 05.10.2012, 15:41 
Offline
Untot
Untot
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 523
Wohnort: Ruhrgebiet - woanders ist auch scheiße!
Geschlecht: weiblich
Ja, das habe ich eigentlich auch so in Erinnerung...

Vermutlich wird mich diese ganze Sache eh nicht loslassen und ich werde mir wohl das ein oder andere Buch bestellen... ^^


Nachtrag: So, habe mir Band 1 + 2 und Band 20 bestellt... will wissen wie es ausgeht, Anna geht weg und Rüdiger werden die Augen über Olga geöffnet... bin mal gespannt... ^^

Vielleicht folgen weitere Bücher...

_________________
"So, you're... Ninja Mutant Turtle Teenagers?" "Well, when you put it like that, it sounds ridiculous!" (Teenage Mutant Ninja Turtles 2014)
"Booyakasha!" (High glory and love to the very moment)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker