Das offizielle Forum


Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 18:31




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 16872

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#31BeitragVerfasst: 23.09.2012, 12:00 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1481
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Schön fand ich auch noch, dass es im Nächtebuch eine Art Familienfoto der von Schlottersteins gibt. Das gab es bisher so in der Art von A. Glienke noch nicht.

Und ich fand es interessant zu sehen, wie Anna und Rüdiger als Menschen ausgesehen haben.

Aber dennoch fand ich die Illustrationen in den früheren Büchern ansehnlicher. Es waren zwar von der Anzahl nicht so viele wie im Nächtebuch, aber ich fand sie waren mit mehr Liebe zum Detail und nicht bloß auf die Figuren beschränkt.

Wie auch immer, hier sind die zwei oben genannten Illustrationen:


Dateianhänge:
Annas_Naechtebuch.jpg
Annas_Naechtebuch.jpg [ 37.38 KiB | 2327-mal betrachtet ]

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#32BeitragVerfasst: 23.09.2012, 14:13 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 245
Geschlecht: nicht angegeben
Wie immer bei DkV-Büchern - nachdem ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe,
wünscht man sich - wieder einmal - ein "dickeres Buch".

Man erfährt einige interessante Dinge aus der Zeit von Annas Verwandlung - dieser
Teil hätte gerne ausführlicher sein dürfen.

Lesenswert ist es natürlich auch die Handlung der Bände 1 und 2 mit einigen
neuen Erkenntnisse aus Annas Sicht erzählt zu bekommen.

Und ich stimme zu .... das Ende von "Annas Nächtebuch" erinnert doch sehr
stark an einen "Cliffhanger" - ich rechne und hoffe auf eine Fortsetzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#33BeitragVerfasst: 23.09.2012, 16:33 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1481
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Übrigens gibt es den im Buch beschriebenen Kurort "Herkulesbad" wie so viele andere Orte in den Büchern auch in Wirklichkeit.

Băile Herculane (deutsch Herkulesbad, ungarisch Herkulesfürdő) ist eine Stadt und ein Kurort im Kreis Caraș-Severin, Banat, Rumänien. (Quelle: Wikipedia)

Auf einer anderen Seite wird sogar von Geistererscheinungen in einem Hotel in Herkulesbad berichtet:
http://geisternews.de/index.php?id=436&topic=Geist%20in%20Hotel%20fotografiert

Hier habe ich noch eine alte Postkarte aus Herkulesbad gefunden:


Dateianhänge:
Postkarte_Herkulesbad.jpg
Postkarte_Herkulesbad.jpg [ 26.38 KiB | 2327-mal betrachtet ]

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#34BeitragVerfasst: 23.09.2012, 17:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1455
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Super, wenn Ihr das Buch schon gelesen habt.
Seid aber fair den Leuten gegenüber, die es noch nicht besitzen bzw. noch nicht gelesen haben und verratet bitte nicht ganz so viel.
Ist zwar noch nicht passiert, aber die Enttäuschung wäre groß nehme ich mal an.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#35BeitragVerfasst: 23.09.2012, 18:20 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1481
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Na klar, das versteht sich doch von selbst.
Denke mal nicht, dass hier jemand das Ende verraten wird und somit allen, die das Nächtebuch noch nicht gelesen haben, die Freude daran nehmen würde!

Aber ich finde es doch bemerkenswert, dass sich jetzt hier wieder viele angemeldete Fans melden und es auch schon einige hier gelesen haben!!

Ich hoffe nur, dass das Interesse jetzt nach dem Lesen nicht wieder abflacht, das Buch im Regal verstaubt und hierbim Forum wieder Totenstille herrscht...

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#36BeitragVerfasst: 23.09.2012, 21:14 
Offline
Gebissen
Gebissen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 106
Geschlecht: nicht angegeben
Ich würde es mir wünschen, dass von Frau Sommer-Bodenburg in absehbarer Zeit etwas zum Thema Fortsetzung oder nicht kommt... und dann sollte es schon etwas "flotter" gehen mit einem weiterem Band, denn sonst ist das Interesse futsch bei den Meisten...

_________________
http://www.loewenzahnfanclub.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#37BeitragVerfasst: 23.09.2012, 21:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1455
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Schwer zu sagen, ob es noch was geben wird.
Wünschenswert ist es auf jeden Fall von meiner Seite aus.
Man weiß nur nicht, ob Frau Sommer-Bodenburg gedenkt sich bald zur Ruhe zu setzen oder sonstiges.
Hoffen wir mal weiter und vielleicht hört man im Jahr 2013 etwas Neues.
Thunder hat geschrieben:
und dann sollte es schon etwas "flotter" gehen mit einem weiterem Band, denn sonst ist das Interesse futsch bei den Meisten...

Da hast Du schon recht, denn so lang wie es sich mit dem Nächtebuch hingezogen hat, will ich nicht unbedingt warten und schon gar nicht, wenn es sich um eine Fortsetzung handeln soll.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#38BeitragVerfasst: 23.09.2012, 22:38 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1481
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
In einem Interview auf Andys Seite hat sie mal davon gesprochen, dass sie sich durchaus eine Fortsetzung vorstellen kann...

Ein großer Wunsch deiner Fans ist es, mehr aus der Welt des kleinen Vampirs zu erfahren, auch über die Vergangenheit der "von Schlottersteins", vor der Zeit von Anton. Hat dich dieser Wunsch beim Schreiben beeinflusst oder entwickelte sich Annas Nächtebuch beim Schreiben doch in eine andere Richtung? Falls ja, dürfen deine Leser dann auf eine evtl. Fortsetzung von Annas Nächtebuch hoffen, welches z.B. weiter in die Vergangenheit zurück reicht oder tiefer in die Welt der Vampirfamilie eintaucht?

Es wird einiges über die Vergangenheit der von Schlotterstein enthüllt.
Ein zweites Nächtebuch von Anna ist durchaus denkbar, und ich habe auch schon konkrete Ideen. Jetzt freue ich mich erst mal, dass ich Annas Nächtebuch abgeschlossen habe. Und ich bin gespannt darauf, wie die Leser und Leserinnen das Nächtebuch aufnehmen werden!


Ist allerdings schon von 2009.

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#39BeitragVerfasst: 24.09.2012, 09:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1455
Wohnort: Bocholt
Geschlecht: männlich
Das klingt ja auf jeden vielversprechend.
Warten wir mal ab!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Annas Nächtebuch
#40BeitragVerfasst: 24.09.2012, 10:55 
Offline
Vampir
Vampir
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1481
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Das sehe ich auch so.
Ihr liegt doch auch was an ihrer Serie,
da wird bestimmt noch ein weiteres Nächtebuch kommen.

_________________
"ACH SCHNICK-SCHNACK!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

annas nächtebuch

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker